Posts tagged ‘Hund’

Das Jahr 2012 neigte sich dem Ende zu und somit rückte Silvester immer näher. Ich hatte etwas Bammel davor, denn ich hörte ja bereits, dass mein neues Hundchen Angst vor Silvester hatte. Sie ängstigte sich ja auch bei Gewitter. Bei den Ex-Haltern saß meine kleine Hündin in solchen Situationen zitternd unter dem Tisch. Also sah [...]

Am 1. November 2012 kam per Post endlich das Hundehäuschen für meine kleine Hündin an. Wir hatten ja im Oktober schon Minusgrade und da mein Hundchen schnell friert, hatte ich mich entschieden ihr für die Wohnung ein Kuschelhäuschen zu bestellen. Mein Hundi ist ja eine richtige Wühlmaus und schlüpft gern unter Decken. Daher dachte ich [...]

Ende Oktober 2012 war es dann soweit. Vielleicht erinnert ihr euch, dass Straßenhündchen Lilly mit Zahnstein Probleme hatte und wir die letzten Monate versuchen sollten auf natürlichem Wege diesem bei zu kommen. Aber es hat ja nichts funktioniert (u.a. hatte sie von den Zahnputzstangen Durchfall bekommen, so dass ich nur wenige „Maßnahmen“ ergreifen konnte). Also [...]

Inzwischen hatten wir Oktober 2012. Mir war aufgefallen, dass meine kleine Straßenhündin recht schnell friert. Sie kommt ja schließlich aus dem Süden (Alicante in Spanien) und hat ein sehr kurzes Fell. Am Bauch hat meine Hündin sehr wenig Fell, teils Glatze. Daher wunderte es mich nicht, dass sie nicht so gut mit Kälte umgehen kann. [...]

Sollte man Hunde baden?

Dezember 7th, 2013

Ob man Hunde baden sollte oder nicht ist immer mal wieder ein Streitpunkt zwischen „Hundeleuten“. Die Hundebadenden argumentieren, dass der Hund ja schließlich mit in der Wohnung bzw. dem Haus wohnt und daher auch gelegentlich gewaschen werden müsse. Dann gibt es noch die Hundehalter, die ihren Hund sogar regelmäßig zum Hundefriseur schicken, wo er gebadet [...]

Mitte September 2012 kündigte sich meine Freundin zum grillen an. Natürlich mit Mann und ihren beiden Hunden (Laska und Ally). Nun hatte ich inzwischen des öfteren mitbekommen, dass mein freches Straßenhundchen gern mal total zickig am Gartenzaun ist. Sie war ja nun im neuen Zuhause richtig angekommen und der Garten gehörte dazu. Diesen verteidigte sie [...]

Im August 2012 gab es einige „Hundegeschichten“, die in mir den Verdacht aufkommen ließen, dass der Leinenterror durch mich noch ein wenig schlimmer geworden ist. Also Straßenhund Lilly hat dieses Theater zwar schon von Anfang an drauf gehabt. Aber durch unsere Bindung, die inzwischen recht gut war, kam meine Hündin sich wohl noch stärker vor. [...]

Der heutige Blogartikel von bzw. über meine Hündin Lilly wird ein kleiner Mix aus Begebenheiten der letzten Tage des Juli 2012. Es war sehr heiß am 26. und 27.07. und ich glaube meiner Mopsmixdame war die Hitze etwas zu Kopf gestiegen. Ok, der erste Tag ging noch. Da hat mein Hundchen nur wie eine Wilde [...]

Aus gegebenem Anlass möchte ich euch nochmals erzählen, dass mein Straßenhündchen Lilly in Spanien eigentlich auf den Namen „Martini“ getauft wurde. Das könnt ihr in ihrem Steckbrief ja auch nachlesen. Selbst in ihrem Impfpass steht noch der ursprüngliche Name meines Hundes drin. Martini. Hmm, ich dachte zuerst, dass es etwas mit dem Getränk zu tun [...]

Da mir meine Tierärztin beim letzten Besuch gesagt hatte, dass meine junge Hündin ziemlich viel Zahnstein hat, hatten wir vereinbart ein natürliches „Zahnputzprogramm“ zu starten. Wir hatten Ende Juli 2012 und gaben uns bis Oktober Zeit zu versuchen den Zahnstein zu verringern. Denn falls es nicht klappen sollte müsste meinem Straßenhündchen in Narkose der Zahnstein [...]