Immer noch im März stellte ich bei meinem kleinen Hund etwas fest, was ich sehr blöd fand. Es war so, dass mein Lebensgefährte uns mit Fahrrad begleitete. Und obwohl er sehr langsam fuhr und meistens auf unserer Höhe war, flippte die kleine Hündin völlig aus. Nicht, dass sie etwa das Fahrrad jagen wollte oder es [...]

Meine Freundin hat ja auch 2 Hunde aus dem Tierschutz. Eine ältere Hündin (ca. 12 Jahre alt)  aus Griechenland und eine ca. 3-jährige Hündin aus Moldavien. Es ging gegen Ende März, Lilly war nun etwas mehr als einen Monat bei uns. Wir hatten viel geübt und uns aneinander gewöhnt. Nun sollte es endlich soweit sein, [...]

Hundebegegnungen

August 20th, 2012

Im heutigen Artikel möchte ich mal über einige der ersten Hundebegegnungen von Mopsmix Lilly berichten. Da gab es im März z.B. einen Tag, wo wir 4 Hunde hintereinander trafen. Das war zwar schön, weil ein Hund ja viele Kontakte zu Artgenossen haben sollte. Aber zunächst etwas aufregend. Denn das erste “Hundepaar” bestand aus Toni (Lilly´s [...]

Da es inzwischen ja März war und somit Hochsaison der Zecken, mußte die kleine Hündin Lilly einen Zeckenschutz erhalten. Ich hatte beim Tierarzt das Advantix gekauft und nun war es das 1. Mal, dass ich bei meinem neuen Hund das Spot-On benutzen wollte. Ich war etwas aufgeregt, denn ich wußte erstens nicht, ob sie es [...]

Heute schreibe ich Euch nur einen kurzen Artikel, da ich Lilly´s Fanseite vorstellen möchte. Welcher ehemalige Straßenhund kann schon behaupten eine eigene Fanseite zu haben? Da dieser kleine Hund aber so süß, frech, schlau und niedlich ist, dachte ich mir “mach doch mal eine Fanseite”^^ Wer weiß, vielleicht bekommt die kleine Hündin Lilly einen Haufen [...]

Vorstellung beim Tierarzt

August 6th, 2012

Wir hatten unseren kleinen Hund Lilly ja im Februar übernommen, wo es noch kalt war. Inzwischen war es Mitte März und milder. Daher bestellte ich beim Tierarzt Advantix (ein vorbeugendes Spot-On-Präparat gegn Zecken und Flöhe). Da ich durch meine Doggenhündin Mausi so schlechte Erfahrungen mit Zecken gemacht hatte (sie hatte als Junghund Borreliose, trotzdem sie [...]

Nachdem wir also die Wolfskrallen von Lilly zwar erfolgreich, aber etwas kompliziert, geschnitten hatten, mußten wir uns an die Krallen ihrer Vorderpfoten wagen. Nun hatte der Hund ja relativ viel herumgezappelt (trotz Leberwurstpaste), so dass wir es diesmal anders probierten. Hündchen Lilly bekam ihr Hundegeschirr an. Mein Lebensgefährte sollte sie einfach am Geschirr festhalten und [...]